Grün ist mehr als eine Farbe!

Für uns steht Grün vor allem für umweltbewusstes Handeln.

Es sind nicht nur die großes Taten, die beim Schutz unserer Umwelt helfen. Nein, auch die kleinen Dinge, die jeder machen kann, tragen dazu bei unsere Umwelt auch für die nächsten Generationen lebenswert zu erhalten.
Mit dem Beginn der Selbstständigkeit habe ich für mich eine Reihe von Kleinigkeiten festgehalten, die dazu beitragen sollen, dass unser von Natur umgebenes Unternehmen auch im Einklang mit der Natur agiert.

Energieeffizienz

Bei der Auswahl unserer elektrischen Geräte achten wir darauf, dass diese den Spezifikationen des ENERGY STAR entsprechen. Neue Geräte von Apple übertreffen diese Anforderungen an Energieeffizienz sogar meist. Der automatische Wechsel in den Ruhemodus bei Nichtbenutzung ist dabei nur eine Möglichkeit Strom zu sparen. Auch die Verwendung einer abschaltbaren Mehrfachsteckdose, Energiesparlampen und LED-Beleuchtung reduzieren den Stromverbrauch.

Papierloses Büro

In unserem Büro versuchen wir das Prinzip des „papierlosen Büros“ zu leben. Gerade in der Online-Branche ist dies in weiten Teilen sehr gut möglich. Natürlich gibt es Unterlagen, die in ausgedruckter Form vorliegen müssen - wir versuchen diese Menge jedoch auf das Nötigste zu reduzieren. Auch ein kleiner Hinweis in unseren E-Mails soll den Empfänger daran erinnern, dass nicht jede E-Mail ausgedruckt werden muss. So spart nicht nur das Unternehmen Kosten für den Ausdruck, sondern trägt auch aktiv zum Umweltschutz bei.

Büromaterial

Müssen digitale Unterlagen doch ausgedruckt werden, geschieht dies auf Recycling-Papier oder auf ökologisch hergestelltem Papier, wo bei der Herstellung Wasser, Holz und Engerie eingespart wird. Beim Kauf von Büromaterial achten wir zusätzlich darauf, dass diese lösungsmittelfrei sind und aus nachhaltiger Forstwirtschaft stammen. Diese Produkte sind nicht wesentlich teurer und man merkt auch keinen Unterschied zu konventionell hergestelltem Papier.

Hosting

Das Hosting unserer Websites und auch das der Kundenprojekte, die sich für uns als Hosting-Partner entschieden haben, geschieht in Rechenzentren, die 100% CO2 freien Ökostrom aus erneuerbaren Energiequellen (wie zum Beispiel aus Wasserkraftwerken) verwenden. Auch die dort eingesetzten Computer-Bauteile werden unter den Aspekten der Ressourcenschonung und Energieeinsparung ausgewählt und eingesetzt. Mehr Informationen zu unseren Hosting Angeboten finden Sie hier.